Liebe Lehrende,

Ab 1. August 2019 werden die Optionen "Download" und "Semesterplan" im LV-Bereich im CIS nicht mehr zur Verfügung stehen

Sie können ihren Studierenden sowohl Dateien als auch den Semesterplan über Moodle zur Verfügung stellen.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung, wie Sie diese Funktionen ganz einfach in Moodle abbilden können. Falls Sie dabei Unterstützung benötigen, hilft Ihnen gern der TLC Moodle Support - Sie erreichen uns am besten über moodle@technikum-wien.at oder die interne Durchwahl 345, Sie können aber auch persönlich in unserem Büro in A0.05 vorbeikommen um sich beraten zu lassen. Unsere Öffnungszeiten finden Sie im CIS unter -> TLC -> Moodle Support oder hier in unserem Moodle Beispielkurs unter Kontakt/Support.

Um für Ihre Lehrveranstaltung einen Moodle-Kurs anzulegen, klicken Sie im CIS im LV-Bereich auf "Kurse anlegen":

Sobald ein Kurs über CIS angelegt wurde, werden die Teilnehmer*innen der LV automatisch zu diesem hinzugefügt, und der Moodle-Button im CIS wird zu einem Link auf diesen Kurs. Eine detailliertere Anleitung für das Anlegen von Kursen finden Sie im Moodle-Handbuch Kapitel 2.1 oder in unserem .

Zum Bearbeiten des Moodle-Kurses, klicken Sie im Moodle rechts oben auf den grünen Button um den Bearbeitungsmodus einzuschalten:


  • Um analog zum CIS-Download den Studierenden Dateien zur Verfügung zu stellen, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

    • Einzelne Dateien können Sie bei eingeschaltetem Bearbeitungsmodus ganz einfach mittels Drag & Drop an die gewünschte Stelle im Kurs ziehen

    • Um eine größere Anzahl von Dateien strukturiert als Verzeichnis hochzuladen, verpacken Sie die Dateien inklusive Verzeichnisstruktur in ein .zip-Archiv, und ziehen Sie dieses mit Drag & Drop in den Kurs

    • Sie können Ihre Dateien auch auf der FHTW Cloud ablegen, und von dort im Moodle Kurs einbinden oder verlinken. Auch dazu haben wir ein .

Den Semesterplan sollten Sie in den obersten Abschnitt des Moodle-Kurses einbinden, dafür haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können den Semesterplan als Datei einbinden, indem Sie diese einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle ziehen

  • Sie können den Semesterplan auch direkt in Moodle erstellen oder als HTML einbinden - dazu legen Sie im gewünschten Abschnitt rechts unten auf Material oder Aktivität anlegen und wählen Textseite
 

Wählen Sie als Name "Semesterplan" und geben Sie den gewünschten Inhalt bei "Seiteninhalt" ein. Um HTML-Code zu bearbeiten oder zu kopieren, können Sie im Editor rechts oben auf HTML umschalten:



Last modified: Saturday, 7 August 2021, 1:26 AM